Aktuelle Stellen

Stellenangebote der Personalberatung

Leitung Pflege und Betreuung (100%)

Ihre Aufgaben
Ihr grosser Fachbereich und Ihre umfassende Führungsaufgabe halten viele spannende
Herausforderungen für Sie bereit. Es liegt an Ihnen, die grossen qualitativen und wirtschaftlichen Linien im Blick zu behalten und die Rahmenbedingungen so weiterzuentwickeln, dass sie sich positiv auf die Lebensqualität der Bewohnenden auswirken. Dabei dürfen Sie auf die Unterstützung eines guten, motivierten Kaderteams zählen, das sich mit der Institution identifiziert und wo nötig Durchhaltevermögen an den Tag legen kann. Ausserdem gewährt Ihr Vorgesetzter Ihnen denjenigen Freiraum, den Sie benötigen, um in den kommenden Jahren aktiv zu gestalten und Ihre fachliche Handschrift spürbar zu machen.

Ihr Profil
Wir suchen Sie, eine flexible Pflegefachperson HF mit Managementausbildung. Als gestandene Führungskraft haben Sie Ihre Kompetenz und Erfahrung in ähnlicher Position bereits bewiesen. Sie führen integrativ, können überzeugen und fördern den Teamzusammenhalt. Das Miteinander geht für Sie über die Pflege hinaus und erstreckt sich auch auf die interdisziplinäre
Zusammenarbeit. Bei Ihren Entscheidungen orientieren Sie sich primär an den Bedürfnissen der Bewohnenden. Menschliche Wärme und betriebswirtschaftliches Denken stellen für Sie keine unvereinbaren Gegensätze dar. Nicht zuletzt bringen Sie Humor und Gelassenheit mit.

Besonders schön
Die Institution orientiert sich an den neusten fachlichen Entwicklungen, und Sie können auf grosse und professionelle Unterstützung in einem wertschätzenden Umfeld zählen. Der Arbeitsort ist mit öffentlichem Verkehr sehr gut erreichbar.

Interessiert? Dann freut sich Frau Elise Tel, Leiterin der Personalberatung von CURAVIVA Schweiz, auf Ihre Bewerbung. Frau Tel gibt unter der Telefonnummer 031 385 33 63 auch gerne persönlich Auskunft zur Stelle.

,

Die Stiftung Alters- und Pflegeheime Binningen bietet in ihren beiden Zentren Langmatten und Schlossacker insgesamt 162 Bewohnenden auf vier Wohnbereichen und neun Wohngruppen ein Zuhause. Für diese moderne Institution suchen wir eine erfahrene Führungsperson als

Institutionsleiter / Institutionsleiterin (100%)

Ihre Aufgaben
Sie tragen die fachliche, personelle und wirtschaftliche Gesamtverantwortung für die Schule an der Linth. Die Reintegration der Kinder in die Regelschule und ihr Umfeld ist das Ziel. Um dieses zu erreichen, engagieren Sie sich für eine enge Zusammenarbeit aller Berufsgruppen. Sie koordinieren die einzelnen Bereiche und strukturieren die internen Abläufe. Darüber hinaus beziehen Sie auch die Angehörigen stark in das Geschehen mit ein. Gleichzeitig blicken Sie in die Zukunft, um die SadL bedarfsgerecht und sorgfältig weiter zu entwickeln. Eine aktive Kommunikation mit der Trägerschaft ist dafür unerlässlich. Zudem achten Sie auf eine enge Vernetzung mit den zuweisenden Stellen, um die SadL im Markt erfolgreich zu positionieren. Schliesslich vertreten Sie die Institution gegenüber in Fachgremien, der Nachbarschaft sowie der Öffentlichkeit.

Ihr Profil
Um diese Aufgabe übernehmen zu können, sind eine Ausbildung in Sozial- oder Heilpädagogik (o.ä.) sowie Führungserfahrung Grundvoraussetzungen. Die Arbeit mit und für Kinder bereitet Ihnen Freude und Sie setzen sich für eine systemische Herangehensweise ein. Ein wertschätzender Umgang und Ressourcenorientierung sind fest in Ihrer Haltung verankert und prägen Ihre klare Linie als Institutionsleiter/in. Als Teammensch setzen Sie auf Ihre Kadermitarbeitenden, denen Sie Aufgaben vertrauensvoll delegieren. Es fällt Ihnen aber leicht, den Überblick zu behalten und Ihr vernetztes Denken erlaubt Ihnen, übergeordnete Zusammenhänge und Prozesse schnell zu erkennen. Wenn Sie im Alltag zudem Belastbarkeit und Flexibilität an den Tag legen, freuen wir uns auf Sie.

Es erwartet Sie eine vielfältige Aufgabe mitten im Geschehen in einer schön gelegenen Institution mit guter Infrastruktur. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freut sich Frau Rahel Herzog von der Personalberatung von CURAVIVA Schweiz auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder per Post. Frau Herzog gibt auch gerne Auskunft unter der Nummer 031 385 33 62.

,

Jedes Kind und sein Umfeld sind einmalig. Dem wird in der Schule an der Linth (SadL) in Ziegelbrücke Rechnung getragen, einer Institution des Vereins Glarner Gemeinnützige. Hier gehen 45 normalbegabte Kinder und Jugendliche zur Schule, die Lern- und Verhaltensschwierigkeiten zu bewältigen haben. Sie werden individuell in ihren lebenspraktischen Fähigkeiten unterstützt, weshalb neben dem Unterricht auch die Begleitung und Förderung eine grosse Rolle spielen. Entsprechend umfasst das Angebot der SadL auch Internats- und Tagesgruppenplätze. Hier soll jedes Kind Wertschätzung erfahren und Erfolg erleben. Dafür setzt sich das professionelle und vom Kanton anerkannte Sonderschulheim tagtäglich ein. Entspricht dies auch Ihrer Haltung? Weil der aktuelle Stelleninhaber demnächst pensioniert wird, suchen wir per Juli 2018 eine/n neue/n

Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln